Kokos Overnight Oats

Kokos Overnight Oats

Kokos Overnight Oats mit Blutorangen

von flow_fit_vegan
Haferflocken und Coconut Kiss mit Kokosmilch verrühren. Blutorangen auspressen und kleinschneiden. Alles vereinen.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
 

  • 100 g Haferflocken
  • 300 ml Kokosmilch light
  • 2 EL Coconut Kiss
  • 1 EL Dattelzucker
  • 3 Blutorangen
  • 1 EL Kokosraspeln
Lebepur Zutat Protein Bowl Coconut Kiss (bio)

Anleitungen
 

  • Haferflocken mit dem Coconut Kiss, dem Dattelzucker und der Kokosmilch verrühren. Eine Blutorange auspressen und den Saft unter mischen. Die restlichen Blutorangen schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Hälfte der Orangenstücke in ein großes Glas füllen und darauf die Haferflockenmasse füllen. Oben drauf gebt ihr die restlichen Orangenstücke. Deckt das Glas ab und stellt es über Nacht in den Kühlschrank.
  • Wer freut sich da nicht auf das Frühstück am nächsten Tag?
  • Super saftig und erfrischend, der perfekte Start in den Tag ☀️
Ernährungsweise Vegan
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Lass uns wissenwie es geschmeckt hat!

Schreibe einen Kommentar