Cashew Tiramisu

Cashew-Tiramisu

Cashew-Tiramisu

von Thomas
Veganes Dessert: Cashew-Tiramisu
Portionen 9

Zutaten
 

  • 250 ml vegane Schlagsahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 225 g Cashews eingeweicht
  • 80 g Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 ml Kokosmilch
  • 20 vegane Löffelbiskuit
  • 300 ml starker Kaffee
  • 2 EL Amaretto
  • Trinkkakao mit Guarana
Lebepur Zutat Trinkkakao mit Guarana (Bio)

Anleitungen
 

  • Cashews, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Kokosnussmilch in einen Mixer geben und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Schlage die Sahne auf und hebe die Cashew-Kokoscreme unter. Stelle die Creme anschließend zur Seite.
  • Verrühre den Kaffee mit dem Amaretto und tunke die Löffelbiskuits kurz in die Mischung. Lege die Biskuits anschließend in eine rechteckige Form.
  • Fülle darüber etwa die Hälfte der Sahnecreme auf und lege darauf eine zweite Schicht Löffelbiskuits.
  • Gib die restliche Creme hinzu und stelle das Tiramisu für mindestens 2h im Kühlschrank kalt.
  • Streue vor dem Servieren etwas Kakao darüber. Guten Appetit!
Ernährungsweise Vegan
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Lass uns wissenwie es geschmeckt hat!

Schreibe einen Kommentar