Versandkostenfrei ab 30 € (in DE)
Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Lieferung mit DHL - schnell & sicher

Brennnessel Pur (Bio) 125 g

6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0008
- 100 % fein gemahlenes Brennnessel Superfood-Pulver - schonend getrocknet in... mehr
Produktinformationen "Brennnessel Pur (Bio) 125 g"

- 100 % fein gemahlenes Brennnessel Superfood-Pulver


- schonend getrocknet in Rohkostqualität


- aus kontrolliert biologischem Anbau


- für die vegane Ernährung geeignet


- (EUR 5,52/100 g)

 

Herkunftsland: Deutschland

 

Inhalt: Bio-Brennnessel (100 %)

 

Nährwerte pro 100 g: 

Energie kJ/kcal

1976/269

Fett

2,6 g

davon gesättigte Fettsäuren

0,6 g

Kohlenhydrate

14 g

davon Zucker

2,9 g

Ballaststoffe

48 g

Eiweiß

16 g

Salz

0,03 g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besondere Inhaltsstoffe: Quercetin, Rutin, Myricetin, Kämpferol

 

Zubereitung: 1 Teelöffel zusammen mit 200 ml Wasser und süßem Obst (z. B. Apfel oder Banane) 1 Minute im elektrischen Mixer pürieren. Fertig ist der Brennnessel-Smoothie!  

 

Die botanische Bezeichnung der Brennnessel "Urtica Diocia" kommt aus dem lateinischen "uro" und bedeutet auf Deutsch "Brennen", was von der schmerzhaften Reaktion herrührt, die das Berühren der Pflanze auf der Haut auslöst.

 

Wir waren alle schon mal an diesem Punkt. Es ist Sommer, es ist ein schöner Tag, und du schlenderst auf einem Pfad durch den Wald. Du gehst deines Weges entlang und genießt die Anblicke, Geräusche und Gerüche deiner Umgebung, als du harmlos an einem Büschel hüfthoher Pflanzen vorbeigehst. Du denkst gar nichts dabei. Sie sind krautig und fallen nicht leicht ins Auge. Ein paar Schritte später beginnt das Brennen. Es ist anfangs mild, aber wo immer deine Haut auf das Gewebe dieser Pflanzen traf, beginnt sich ein juckendes, brennendes Gefühl zu entwickeln. Du hast wahrscheinlich gerade eine Brennnessel berührt. 

 

Die Brennnessel stammen aus einer Handvoll Gattungen. Es gibt viele verschiedene Brennnesselarten, aber am ehesten trifft man entweder auf die Brennessel (Urtica dioica) oder die Holzbrennessel (Laportea canadensis), die beide zur Familie der Brennesselgewächse (Urticaceae) gehören. Bei näherer Betrachtung der Pflanze zeigt sich, dass sowohl die Stängel als auch die Unterseite der Blätter mit winzigen Haaren bedeckt sind. Diese Haare werden als Trichome bezeichnet. Eine Reihe dieser Trichome sind es, die dein Unbehagen verursacht haben. 

 

Diese Trichome wurden durch natürliche Selektion zu einer sehr effektiven Verteidigung verfeinert. Sie sind eine längliche Zelle, die sich auf einem mehrzelligen Sockel befindet. Sie sind ziemlich spröde und jeder Kontakt mit ihnen führt zum Bruch ihrer Spitzen. Sie sind innen hohl und sobald sie einmal gebrochen sind, funktionieren sie im Wesentlichen wie kleine subkutane Nadeln. Sie dringen in die Haut eines Tieres ein, welches das Pech hat, sie zu berühren und spritzen eine irritierende Flüssigkeit in das Gewebe ihres "Angreifers". Die Flüssigkeit selbst ist sehr interessant. Chemische Analysen haben ergeben, dass sie aus einer komplexen Mischung von Histaminen, Acetylcholin, Serotonin und sogar Ameisensäure besteht. Die Chemiker arbeiten noch daran, die genaue Zusammensetzung dieser chemischen Waffe der Brennnessel zu ermitteln und herauszufinden wie stark die Unterschiede zwischen den verschiedenen stechenden Brennnessel-Arten sind. 

 

Wie du aus diesem Punkt vielleicht geschlossen hast, sind diese stechenden Haare ein Abwehrmechanismus. Sie schützen die Pflanze vor Pflanzenfressern. Allerdings werden nicht alle Pflanzenfresser durch diese Verteidigung abgeschreckt. Es wurde festgestellt, dass wirbellose Tiere kein Problem damit haben, durch die stechenden Haare zu navigieren. Stattdessen wird angenommen, dass sich die stechende Natur der Brennnessel als Reaktion auf große Pflanzenfresser aus der Familie der Säugetiere entwickelt hat. Dies ist sinnvoll, da größere Pflanzenfresser eine größere Bedrohung für die gesamte Pflanze darstellen als wirbellose Tiere.

 

Noch interessanter ist, dass stark geschädigte Pflanzen Blätter und Stängel mit einer höheren Dichte an Brennhaaren nachwachsen lassen als Pflanzen, die eine geringere Schädigung durch Pflanzenfresser erfahren haben. Auch das macht großen Sinn. Brennende Haare benötigen Ressourcen, um zu produzieren, so dass Pflanzen, die keine hohen Raten von Pflanzenfressern erfahren haben, sich nicht die Mühe machen, wertvolle Ressourcen für ihre Produktion bereitzustellen. Umgekehrt ist die Gefahr groß, dass eine Brennnessel, die bereits durch einen Pflanzenfresser geschädigt wurde, wieder Ziel einer Fressattacke wird. Daher schützt sie sich für die zukunft umso stärker durch noch mehr Haare.

 

Auch sehr interessant ist der Umstand, dass bei der Brennessel (U. dioica) männliche und weibliche Pflanzen unterschiedliche Dichten von Brennhaaren aufweisen. Weibliche Pflanzen produzieren mehr brennende Haare als männliche. Es wird angenommen, dass die weibliche Brennnessel, da sie mehr Ressourcen in die Saatgutproduktion investieren muss als die männliche Brennnessel in die Pollenproduktion, auch mehr in den Schutz dieser wertvollen Reproduktionsgüter investieren muss. 

 

Die Brennnesseln sind nicht die einzigen, die solche stechenden Trichome produzieren. Viele andere Pflanzenarten haben sich dieser Abwehrstrategie angeschlossen. Wenn du das jemals für dich selbst erlebt hast, kannst du wirklich verstehen, wie effektiv das Ganze sein kann.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brennnessel Pur (Bio) 125 g"
08.10.2017

Super Produkt und absolut lecker.

Trinke es manchmal so in Wasser gemischt ( hat einen sehr tollen Geschmack, richtig Gesund) und für meine Smoothies. Bin begeistert!

14.09.2017

Brennesselpulver

Gefällt mir sehr gut dieses Brennesselpulver. Sehr schön, dass es diese Möglichkeit zu gesunden Kräutern gibt. Ich verwende es manchmal einfach in lauwarmen Wasser und trinke das dann.

18.03.2017

Brennnessel Pur

TOP Alternative für einen Menschen, der keine bzw. nur schwer Wildkräuter selber sammeln kann.
Was auf der Verpackung bzw. in der Produktbeschreibung fehlt, ist das Verhältnis Pulver zu frischen Wildkräutern.
Nach Nachfrage, wurde mir umgehend das Verhältnis 1:10
mitgeteilt.

11.02.2017

Brennessel Pur

Reinigt, erfrischt gibt Energie, top.

31.01.2017

Brennnessel

Super Produkt! Die Brennnessel ist meine Lieblings Kräuterart. Schmeckt ist sehr gesund und perfekt in der Zubereitung verschiedener smoothies und Müsli!

29.04.2016

Brennnessel

06.04.2016

Brennnessel-Pulver

Bin sehr zufrieden mit dem Pulver, bestelle es seit zwei Jahren über den Winter bei Lebepur.

30.01.2016

Bin super zufrieden :)

24.11.2015

Brokkoli Pur (bio) 125g Grünkohl Pur (bio) 125g Brennnessel Pur (bioHanfprotein, Gerstengras, Aroniabeere, Grünkohl, Brennessel, Brokkoli

Super qualität. Einfach im Juice oder Smoothie zu mischen.
I love it:-)))

12.11.2015

Brennessel Pur

Mein absoluter Favorit unter den Wildkräutern, lässt sich vielseitig verwenden und schmeckt gut.

07.11.2015

brennessel

1 Teel.Brennessel morgens ins Müsli,
schwemmt überflüssiges Körperwasser aus

10.08.2015

brennessel,löwenzahn

bin sehr zufrieden,man kann schnell einen Smmothie zubereiten. Gefällt mir sehr gut

19.05.2015

Bewertung

Kann das Brennnessel Pulver nur bestens empfehlen.
Die Pulver von Lebepur werten meine leckeren Smoothies noch mehr auf.
Vielen Dank !

02.05.2015

Brennnessel pur

Ein Löffelchen von Brennnessel pur gibt einem Gericht/ einem Dessert/ einem Smoothie den perfekten Geschmack: Das Pulver schmeckt etwas herb nach Kräutern, was sich aber vor allem super in Green Smmoothies macht. Auch in Soßen findet das Pülverchen bei mir Anwendung. Und zudem: es ist gesund!

09.04.2015

Löwenzahn

Bin sehr zufrieden - mit den LebePur-Pulvern kann ich
meine Smoothies auch mit Straßenrand-Kräutern (die ich nicht verwenden möchte und sonst bei mir nirgends kaufen kann) aufpeppen und mir etwas gutes tun. DANKE. Wüsste gern, wie viel Frischgemüse/-kräuter z.B. 10g Pulver ist?

24.03.2015

bewertung

ist ok

21.02.2015

sehr lecker

Schöner Geschmack! Wertet gerade im Winter jeden Smoothie auf.

17.02.2015

Brennessel Pur

Dank dem neuen Brennessel Pur - Pulver kann ich meine getrockneten Brennessel-Blätter weiter als Tee-Zusatz geniessen.
Mische meine Smoothies mit vielen Gemüse-und Obst-Sorten und nach LebePur-Anleitung mit Brennessel- und Löwenzahn - Pulver und hole mir somit frische Energie in meinen KörperHaushalt....

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.