Zurück
Vor
Hanfprotein Pur (bio) 175g
 
 
 

Hanfprotein Pur (bio) 175g

Star Rating (12)
 

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

4,99 € *
 
 
 
 
 
-1

Produktinformationen "Hanfprotein Pur (bio) 175g"

- 100 % Hanfproteinpulver
- schonend getrocknet in Rohkostqualität
- aus kontrolliert biologischem Anbau
- für die vegane Ernährung geeignet
- (EUR 3,90/100g)

Herkunftsland: EU-Landwirtschaft

Inhalt: Bio-Hanfproteinpulver (100%)

Nährwerte pro 100g: 

Energie kJ / kcal

1412 / 338

Fett

10g

davon gesättigte Fettsäuren

1,2g

Kohlenhydrate

5,1g

davon Zucker

4,8g

Ballaststoffe

23g

Eiweiß

47g

Salz

0,11g

Zubereitung: 1-2 Teelöffel zusammen mit 200ml Wasser und süßem Obst oder grünem Gemüse 1 Minute im elektrischen Mixer pürieren. Fertig ist der Smoothie! Hier findest du eine Auswahl an leckeren Rezeptideen

Der Hanf gehört zu den ältesten Kulturpflanzen des Menschen. Sein Samen ist eine hervorragende Quelle für pflanzliches Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren, Mineral- und Ballaststoffe. Das Lebepur Hanfproteinpulver hat einen Proteingehalt von 47% und ist frei von Gluten, Cholesterin und Laktose. Es eignet sich hervorragend für eine Low-Carb-Ernährung.

Proteine bestehen aus Aminosäureketten und sind ein lebenswichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers.  Er besteht zu knapp 20 Prozent aus Proteinen.  Dabei handelt es sich um sogenannte Strukturproteine (Kollagen und Kreatin), Enzyme, Antikörper, den roten Blutfarbstoff, das Hämoglobin, usw.

Im Hanfprotein befinden sich alle für den Menschen essentiellen Aminosäuren. Essentiell bedeutet, dass der Mensch sie nicht selbst bilden kann und sich über die Nahrung zuführen muss. Darüber hinaus sind im Hanfprotein besonders viele verzweigtkettige Aminosäuren, die sogenannten BCAAs vorhanden. Als BCAA werden die proteinogenen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin bezeichnet.

Hier das Aminosäurespektrum in 100g Hanfproteinpulver:

L-Alanin                                2,07 g

L-Arginin                               5,64 g

L-Asparaginsäure                4,72 g

L-Cystin/ Cystein                 0,69 g

L-Glutaminsäure                 8,05 g

L-Glycin                              2,07 g

L-Histidin                            1,28 g

L-Isoleucin (EAA, BCAA)   1,84 g           

L-Leucin (EAA, BCAA)      3,22 g

L-Lysin (EAA)                    1,84 g

L-Methionin (EAA)            1,41 g

L-Phenylalanin (EAA)       2,07 g

L-Prolin                             1,96 g

L-Serin                              2,31 g

L-Threonin (EAA)             1,61 g

L-Tryptophan (EAA)         4,82 g

L-Tyrosin                          1,52 g

L-Valin (EAA, BCAA)        2,33 g

Im Vergleich zu anderen Proteinen besitzt das Hanfprotein ein sehr günstiges Verhältnis aus L-Glycin und L-Methionin. Ein zu hoher L-Methionin-Gehalt im Proteinpulver steht im Verdacht, gesundheitliche Nachteile zu produzieren. L-Glycin ist der Antagonist zum L-Methionin und hält dieses sozusagen in Schach.

Hanfprotein besteht aus zwei primären Proteinarten: zu 65 Prozent aus Edestin und zu 35 Prozent aus Albumin. Das Albumin im Hanfprotein ist ein sehr hochwertiges Protein, welches dem im Eiklar vorkommenden Protein sehr ähnlich ist, auch wenn es es beim Hanf pflanzlichen Ursprungs ist. Beim Edestin handelt es sich um ein Globulin, das nur im Hanfprotein vorkommt. Globuline kommen im menschlichen Körper sehr häufig vor. Hier sind sie beispielsweise im Blutplasma oder als Bestandteil eines starken Immunsystems zu finden:

- Binden das Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) und bringen ihn zu seinem Abbauort

- als Transferrin sind sie für den Eisentransport im Körper zuständig

- transportieren Fette (Lipoproteine) im Körper

- als Transcobalamin binden und transportieren sie Vitamin B12 im Körper

Schaut man sich die Proteingehalte pflanzlicher Proteinquellen an, so liegt Hanf hinter dem Sojaprotein. Allerdings besitzt das Hanfprotein mehrere Vorteile:

- Das Hanfprotein ist frei von Trypsininhibitoren, die im Sojaprotein vorhanden sind. Beim Trypsin handelt es sich um ein Verdauungsenzym, dass dabei hilft Proteine im Darm zu verdauen. Dadurch ist die Bioverfügbarkeit des Hanfproteins sehr viel höher als beim Sojaprotein.

- Im Gegensatz zum Sojaprotein enthält das Hanfprotein auch keine Phytoöstrogene. Dies sind hormonähnliche Stoffe, bei denen noch nicht abschließend geklärt ist, wie sie im menschlichen Körper wirken. Im asiatischen Raum sind Sojaprodukte sehr beliebt und die Menschen verspüren keine gesundheitlichen Nachteile durch den hohen Sojakonsum. Allerdings werden dort überwiegend fermentierte Sojaprodukte konsumiert, bei denen die Phytoöstrogene durch den Fermentationsprozess inaktiviert wurden.

- Darüber hinaus sind im Hanfprotein auch keine Oligosaccharide enthalten, die ebenfalls im Sojaprotein vorkommen. Bei Oligosacchariden handelt es sich um unverdauliche Kohlenhydrate. Diesen wird zwar auch eine präbiotische Wirkung zugesprochen, allerdings zeigen sie bei empfindlichen Menschen eine blähende oder gar abführende Wirkung.

- Die meisten Sojaproteine werden mit Hilfe von Lösungsmitteln gewonnen. Das meistgenutzte Lösungsmittel ist dabei Hexan, das von der chemischen Struktur her dem Benzin sehr ähnlich ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass sich auch im Endprodukt häufig noch Spuren von Hexan finden lassen. Bei der Produktion von Hanfprotein wird komplett auf den Einsatz von Lösungsmitteln verzichtet.

All diese Punkte zusammen führen zu einer von anderen pflanzlichen Proteinen unerreichten Bioverfügbarkeit des Hanfproteins. Somit bietet es unserem Körper ein Protein, das sehr leicht aufgenommen und umgebaut werden kann, ohne dass dabei viele Abbauprodukte entstehen. Diese belasten sonst den Organismus (Niere, Leber und Blutbild). 

Im Vergleich zum sehr beliebten Molkeprotein (Whey) besitzt das Hanfprotein reichlich Ballaststoffe, die zu einer reibungslosen Darmpassage beitragen. Isolierten Proteinprodukten fehlen Ballaststoffe. Dies kann dazu führen, dass die Verdauung nicht reibungslos verläuft, was sich häufig in einem weichen Stuhl zeigt. Das Protein bleibt zu lange im Darmtrackt und führt zu Fäulnis und Übersäuerung.

Es ist also wesentlich besser, ein Protein wie das Hanfprotein zu sich zu nehmen, das neben Ballaststoffen auch noch jede Menge Fettsäuren, Mineralien und Vitamine enthält. Durch diese wird der Proteinstoffwechsel angeregt und die Verdauung optimiert.

Die im Hanfprotein vorkommenden Fettsäuren sind in einem perfekten Verhältnis von 1 : 3 aus Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren vorhanden. In der heutigen Ernährung besteht das Verhältnis aber eher aus 1 : 20 zu Gunsten der Omega-6-Fettsäuren, was einen negativen Einfluss auf den menschlichen Körper ausübt. Es ist also ratsam, das natürliche Verhältnis von 1 : 3 in der Ernährung zu berücksichtigen. Hanfprotein kann hierzu einen positiven Beitrag leisten.

 

 

 

 

 
 

Kundenbewertungen für "Hanfprotein Pur (bio) 175g"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 12 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Gabriele 2016-05-04 11:19:09

Hanf-Protein

Top Abwicklung und Top Produkt. Wichtig ist mir auch besonders die Sicherheit in Bezug auf Reinheit, die durch
die firmeninternen Extraprüfungen von LEBEPUR gegeben ist. Danke!

 
Von: Gerhard 2016-04-29 18:19:03

Hanfprotein

 
Von: Rolf Eggemann 2016-04-07 19:00:37

Hanfprotein Pur bio

Die pure Bio-Pflanzen-Power, ideal für alle Smoothies und dazu noch ein günstiger Preis. Ich bin begeistert.

 
Von: Michael 2016-02-13 17:24:22

Bewertung

Hanfprotein ist ein hervorragendes Produkt,es kommt tgl.
in mein Müsli.
Ähnlich gut find ich auch immer wieder Hagebutte,wegen
Vitamin C und der Galaktopeptide, die gegen die
beginnende Arthrose wirksam sind.

 
Von: Karla Linthow 2016-01-08 16:07:04

Bewertung

Ich habe schon fast alle ausprobiert. Es gibt kein Pulver, dass nicht schmeckt. Alle Super lecker und gesund.

 
Von: Ikana 2015-12-06 16:38:35

Hanfprotein

Schmeckt superlecker. Mach ich mir morgens in mein Powermüsli. Ebenso ist der DETOXmix und euer Gestengras drin :-)

 
Von: Anke 2015-12-02 18:15:34

Hanfprotein Pur

schmeckt auch pur mit Wasser ...vielen Dank!

 
Von: TASSIA 2015-08-10 16:54:51

echt genial

 
Von: Morton 2015-06-10 18:36:58

Hanfprotein

Sehr angenehmer Geschmack, ob pur in Wasser oder mit z.B. Haferflocken, Mandelmilch, Datteln etc. gemixt.
Hat so einen "Heu-Charakter", mild und duftig, und ist nicht zu dominant. Finger hoch!

 
Von: Ina 2015-05-30 06:51:04

Hanfprotein

Das leckerste Pulver aus dem gesamten Lebepursortiment! Am liebsten gemixt mit frischen Bananen oder Erdbeeren in Soja- oder Hafermilch - sehr lecker und wohltuend nach einer Sporteinheit. Ich möchte es nicht mehr missen.

 
Von: Petra 2015-05-02 20:38:32

Hanfprotein

Das Hanfprotein hat eine schöne, satte, grüne Farbe. Wenn ich mal keine Zeit für ein Smoothie habe, dann gebe ich einfach lauwarmes Wasser in den Shaker, zwei Löffel Hanfprotein und evtl. andre Lebepur Pulver dazu: FERTIG. So hat man auch in "stressigen Zeiten" etwas Wertvolles, Gutes und Gesundes im Bauch.

 
Von: Elke Müller 2015-02-17 17:07:59

Hanfprotein Pur

Mische in meine Gemüse-Obst-Smoothies und habe mit der hohen Hanfprotein-Energie den Schub für den Tag...
Ein tolles Produkt, danke für Eure Entwicklung !

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Aroniabeere Pur (bio) 175g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Antioxidantien Pur (bio) 125g

6,90 € *

Gerstengras Pur (bio) 125g

6,90 € *

Brennnessel Pur (bio) 125g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Spinat Pur (bio) 125g

Inhalt: 0.0000

2,99 € *

Weizengras Pur (bio) 125g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Brokkoli Pur (bio) 125g

Inhalt: 0.0000

2,99 € *

Grünkohl Pur (bio) 125g

Inhalt: 0.0000

2,99 € *

Hagebutte Pur (bio) 150g

6,90 € *

Green Beauty Pur (bio) 100g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Löwenzahn Pur (bio) 100g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Superberry Pur (bio) 125g

6,90 € *

Matcha Pur (bio) 50g

6,90 € *

Energy Pur (bio) 100g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Supergreen Pur (bio) 100g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *

Bio-Riegel Aronia-Himbeere 50g

1,49 € *

Kakaonibs pur (bio) 200g

Inhalt: 0.0000

5,99 € *

Bio-Riegel Brownie 50g

1,49 € *

Bio-Riegel Maca 50g

1,49 € *

Maca Pur (bio) 150g

Inhalt: 0.0000

6,90 € *